Hier klicken!

DIGITALE ASSISTENZ FÜR HOHE VARIANZ

DIGITALE ASSISTENZ FÜR HOHE VARIANZ

ERGONOMISCHE ARBEITSPLÄTZE FÜR DIE VERNETZTE PRODUKTION

Die zunehmende Vernetzung durch Industrie 4.0 verändert auch die Anforderungen an die Ergonomie. Haben sich Arbeitsplatzgestalter bisher vor allem auf körperliche Aspekte mit entsprechender Hardware-Auslegung konzentriert, so müssen sie jetzt ihren Fokus erweitern. Mit der neuen Plattform für intelligente Arbeitsplätze, ActiveAssist, testet Bosch Rexroth bereits, wie digitale Assistenten Menschen optimal dabei unterstützen, eine hohe Varianz innerhalb kürzester Zeit zu beherrschen.

Quelle: Bosch Rexroth

Quelle: Bosch Rexroth


Was genau das in der Praxis bedeutet, lesen Sie im Beitrag in unserem E-Paper.

Button zum Artikel im E-Paper

Veröffentlicht von

Martina Laun

Wenn es mir gelingt, mit den von mir ausgewählten technischen Informationen Betriebsleiter bei ihrer Arbeit zu unterstützen, ist meine Mission erfüllt.

Translate »

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen