Hier klicken!

FÖRDERKONZEPT NEU AUSGELEGT

FÖRDERKONZEPT NEU AUSGELEGT

FÖRDERKONZEPT MIT DREHKOLBENVERDICHTER NEU AUSGELEGT

Kann man feuchte Holzhackschnitzel mit einem Volumengewicht von 600 kg/m³ mit Druckluft über ein Rohrleitungssystem auf 45 Meter Höhe transportieren und dort in ein Silo eintragen? Man kann! Das beweist das Konzept bei der Zellstoff Stendal GmbH. Hier liefert ein Drehkolbenverdichter von Aerzen die Druckluft für den pneumatischen Hackschnitzeltransport.

Förderluft-Station mit dem Drehkolbenverdichter der Baureihe Delta Hybrid „Generation 5“ von Aerzen (Quelle: Aerzen)

Förderluft-Station mit dem Drehkolbenverdichter der Baureihe Delta Hybrid „Generation 5“ von Aerzen (Quelle: Aerzen)


Wie das Projekt abgewickelt wurde und welche Rolle dabei eine Leihanlage spielte, erfahren Sie im Beitrag in unserem E-Paper.

Button zum Artikel im E-Paper

Veröffentlicht von

Martina Laun

Wenn es mir gelingt, mit den von mir ausgewählten technischen Informationen Betriebsleiter bei ihrer Arbeit zu unterstützen, ist meine Mission erfüllt.

Translate »

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen