Hier klicken!

Neue App zur Wertstromanalyse und -simulation direkt an der Fertigungslinie

Neue App zur Wertstromanalyse und -simulation direkt an der Fertigungslinie

Neue App zur Wertstromanalyse und -simulation direkt an der Fertigungslinie

Quelle: SimPlan

Quelle: SimPlan

Die regelmäßige Modellierung von Wertströmen ist für Unternehmen eine der wichtigsten Aufgaben, um den Produktionsprozess nachhaltig effizient zu gestalten. Mit SimVSM (Value Screen Mapping) hat die SimPlan AG im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Forschungsprogramms IKT 2020 eine App entwickelt, um die Durchführung der Wertstromanalyse zu beschleunigen. Mit der mobilen Lösung planen Fertigungsleiter ihre Prozesse papierlos, schnell und einfach direkt an der Produktionslinie. Die Besonderheit der App: SimVSM ist direkt mit einem Simulationsserver verbunden und liefert in kürzester Zeit Kennwerte aus Analyse- und Simulationsergebnissen zur Ableitung von Optimierungspotenzialen.

Die Optimierung eines Produktionsprozesses beginnt mit einer umfassenden Analyse des Ist-Zustands. In vielen Unternehmen erfolgt diese heute noch auf Papier. Zur Überprüfung der Prozesse werden die Aufzeichnungen anschließend digitalisiert. Dieser Umweg ist jetzt nicht mehr notwendig: Mit SimVSM rückt das Prozessdesign direkt an die Fertigungslinie heran. Alle wertschöpfenden Elemente, wie Produktionsparameter sowie Material- und Informationsflüsse, erfassen die Planer direkt auf einem Tablet. Das Einzigartige an der mobilen Lösung von SimPlan ist die Verknüpfung der App mit einer Simulationssoftware im Hintergrund: Ein Webservice überträgt Modelle per Knopfdruck direkt an den Simulationsserver. Dieser errechnet Kennwerte wie die genaue Auslastung der Anlage oder den Durchsatz und spielt die Analyseergebnisse innerhalb von wenigen Sekunden zurück. Mögliche Optimierungen werden somit direkt an der Fertigungslinie ersichtlich und umsetzbar. Das spart wertvolle Zeit und Geld.

SimVSM ist plattformunabhängig und damit auf praktisch jedem industrietauglichen Tablet verfügbar. Da die Analyse vollständig digital erfolgt, sind Änderungen in kürzester Zeit umsetzbar: Per Drag-and-drop erfassen, dokumentieren und simulieren Kunden ihre komplexen Wertströme. Nach der Analyse kann der Anwender per Knopfdruck Alternativen zur vorhandenen Lösung erzeugen und die Varianten miteinander vergleichen. Es lässt sich eine Vielzahl von verschiedenen Parametern manuell erfassen und verändern.

SimPlan

Veröffentlicht von

Martina Laun

Wenn es mir gelingt, mit den von mir ausgewählten technischen Informationen Betriebsleiter bei ihrer Arbeit zu unterstützen, ist meine Mission erfüllt.

Translate »

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen