Hier klicken!

Schallimmissionsprognosen: Was leisten sie im Genehmigungsverfahren und darüber hinaus?

Schallimmissionsprognosen: Was leisten sie im Genehmigungsverfahren und darüber hinaus?

Schallimmissionsprognosen: Was leisten sie im Genehmigungsverfahren und darüber hinaus?

Bei der Neuplanung oder der Erweiterung von Industrieanlagen ist im Rahmen des Genehmigungsverfahrens im Regelfall eine Schallimmissionsprognose gemäß TA Lärm durchzuführen. Sie soll die Einhaltung der zulässigen Geräuschimmissionen in der Nachbarschaft sicherstellen. Doch nicht nur Anwohner, sondern auch Anlagenbetreiber profitieren von der Prognose.


Mehr Informationen zu Schallimmissionsprognosen in der Praxis bietet der Beitrag in unserem E-Paper.

Text- und Bildquelle: Kötter Consulting Engineers

Veröffentlicht von

Martina Laun

Wenn es mir gelingt, mit den von mir ausgewählten technischen Informationen Betriebsleiter bei ihrer Arbeit zu unterstützen, ist meine Mission erfüllt.

Translate »

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen