Hier klicken!

SICHER IN JEDER LEBENSPHASE

SICHER IN JEDER LEBENSPHASE

SICHER IN JEDER LEBENSPHASE

Funktionale Sicherheit spielt eine zentrale Rolle bei Maschinen und Anlagen. Maschinenhersteller und Betreiber tragen – je nach Lebensphase – dafür Verantwortung. Die Lebenszeit einer Maschine, ange­fangen bei Konstruktion und Bau bis hin zur Verschrottung, kann bis zu 30 Jahre oder mehr betragen. Der Gesetzgeber liefert dazu Verordnungen und Gesetze, damit von einer Maschine während der gesamten Zeit keine Gefahren für Mensch und Umwelt ausgehen. Um dieser Pflicht nachzukommen, ist die Sicherheit in allen Lebensphasen immer wieder in Form von Beur­teilungen zu untersuchen.

Quelle: Ce-Con

Quelle: Ce-Con


Welche Maßnahmen sind erforderlich, um jederzeit eine sichere Funktion zu gewährleisten? Dies und weiteres erfahren Sie im Beitrag in unserem E-Paper.

Button zum Artikel im E-Paper

Veröffentlicht von

Martina Laun

Wenn es mir gelingt, mit den von mir ausgewählten technischen Informationen Betriebsleiter bei ihrer Arbeit zu unterstützen, ist meine Mission erfüllt.

Translate »

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen